Kanzlei

Kanzlei Rosset, Schwarzwaldstrasse 1, 79117 Freiburg

Zur Büro­ge­schichte

Im Jahre 1989 ging die Sozie­tät Cle­mens Ros­set und Dr. Chris­toph Ros­set aus einer der ältes­ten Ver­bin­dun­gen von Rechts­an­wäl­ten in Frei­burg her­vor.

Cle­mens Ros­set war von 1946 bis 1957 Sozius von Rechts­an­walt Dr. Her­mann Kopf, dem lang­jäh­ri­gen Vor­sit­zen­den des außen­po­li­ti­schen Aus­schus­ses des deut­schen Bun­des­ta­ges. Ab 1957 war er bis 1989 in Sozie­tät ver­bun­den mit Rechts­an­walt Dr. Ger­hard Ham­mer­stein, ab 1989 mit Dr. Chris­toph Ros­set.

Die Kanz­lei befin­det sich im denk­mal­ge­schütz­ten, tra­di­tio­nel­len Haus in Frei­burg, Schwarz­wald­straße 1. Dort hatte schon der Urgroß­va­ter als Anwalt, danach der Groß­va­ter Con­stan­tin Feh­ren­bach seine Rechts­an­walts­pra­xis – neben sei­ner viel­fäl­ti­gen poli­ti­schen Tätig­keit, u.a. als Reichs­tags­prä­si­dent, Prä­si­dent der Wei­ma­rer Natio­nal­ver­samm­lung und Reichs­kanz­ler der Wei­ma­rer Repu­blik.

Die Kanz­lei befin­det sich mit­hin in der vier­ten Gene­ra­tion in direk­ter Fami­li­en­folge.

1998 wurde Joa­chim Merz als gleich­be­rech­tig­ter Sozius auf­ge­nom­men, Dr. Ger­rit Tub­be­sing in 2004. Dr. Bas­tian Reis­sin­ger arbei­tet eben­falls seit 2004 für die Kanz­lei und ist seit 2010 gleich­be­rech­tig­ter Sozius. Frau Rechts­an­wäl­tin Wille arbei­tet seit 2010 in der Kanz­lei.

Seit 2012 fir­miert die Kanz­lei als Rechts­an­wälte Ros­set, Merz & Part­ner, seit August 2014 als Ros­set, Merz & Part­ner Rechts­an­wälte PartGmbB.

Kommentare sind geschlossen.